Was ist ein Manufacturing Execution System (MES)?

Geschrieben von: Simon Spencer

20. Mai 2020

MES

Was ist ein MES?

Ein Manufacturing Execution System (MES) ist eine Software oder ein Computersystem, das üblicherweise in der Fertigungsindustrie eingesetzt wird. Es wird verwendet, um die Prozesse zu überwachen, zu steuern und zu dokumentieren, die einen Artikel von einer Rohstoffcharge in ein fertiges Produkt verwandeln.

Ein MES kann in seiner Komplexität variieren – vom fast als ERP zu bezeichnenden System bis zu einem sehr einfachen Prozesssteuerungssystem (z. B. innerhalb einer Tabelle).

Die MESA International , allgemein bekannt als Manufacturing Execution System Association, definierte ein MES ursprünglich mit den folgenden Attributen:

  • Betriebsdetails und -sequenzierung
  • Ressourcenzuweisung und -status
  • Produktionseinheiten versenden
  • Performance-Analyse
  • Wartungsverwaltung
  • Prozessmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Datensammlung / -erfassung
  • Produktverfolgung und Genealogie
  • Arbeitsverwaltung
  • Dokumentenkontrolle

In den letzten Jahren haben immer mehr Fertigungs- und Produktionsunternehmen ihre Verarbeitung so gestaltet, dass sie infolge der Industrie 4.0 Revolution innovativere Lösungen einführen.

Seitdem hat sich das MES-Modell geändert.

Um die aktuelle MES-Modularität und Interoperabilität besser zu veranschaulichen, haben wir das neueste Modell von MESA unter Verwendung der Funktionen unserer folgenden Arbeitsanweisungssoftware angepasst:

MES-Diagramm

Warum wird MES benötigt?

Das Manufacturing Execution System zentralisiert alle wesentlichen Attribute, um die Effektivität eines Unternehmens zu fördern. Gleichzeitig werden diese Hauptattribute vertikal unterteilt.

Das neue Modell enthält eine Reihe strategischer Initiativen, die als allgemeine Unternehmensziele identifiziert wurden (z. B. Lean Manufacturing / schlanke Produktion). Als nächstes wird MES in den in der Abbildung als Geschäftsbetrieb bezeichneten Betrieb auf Anlagenebene bis hin zur tatsächlichen Ebene des Fertigungs- / Produktionsbetriebs integriert.

Es ist wichtig zu beachten, dass MES in erster Linie eine Softwarelösung ist.

Bevor Sie die Roadmap zum Erfolg mit MES für Ihr Unternehmen planen, sollten Sie überlegen, ob SaaS eine praktikable Option im Rahmen der tatsächlichen Fähigkeiten Ihres Unternehmens ist. Verstehen Sie uns nicht falsch, wir ermutigen alle Hersteller, ihre Vision in Richtung einer intelligenten Fabrik, zu verlagern, aber es ist entscheidend, dass Sie alle beteiligten Faktoren berücksichtigen..

VKS als MES

VKS ist eine Smart Manufacturing-Lösung, deren Ziel es ist, Herstellern dabei zu helfen, ihre Abläufe kontinuierlich zu verbessern. Mit unserer einzigartigen Vision möchten wir jedem Unternehmen ohne Software dabei helfen, seine Abläufe auf maximale Effizienz und Produktivität auszurichten.

Erfahren Sie hier mehr über die Funktionen von VKS here.

Mit VKS können Unternehmen auf höchster Integrationsstufe mit klaren und präzisen Arbeitsanweisungen, beginnen, die den Ton für den gesamten Anlagenbetrieb auf den grundlegendsten Ebenen angeben.

Indem Sie alle Ihre Prozesse vereinfachen und rationalisieren, entwickeln Sie eine digitale Belegschaft. Im Gegenzug können Sie so von der Qualität profitieren, indem alle Ihre Mitarbeiter Ihre Best Practices ausführen.

Durch die Verwendung der VKS-Software erhalten Sie auch eine papierlose Produktionsstätte, in der alle Ihre Zeichnungen, Pläne und Auftragsspezifikationen problemlos an einem Ort integriert werden.

Wenn Ihr Unternehmen über ein ERP mit Ressourcenmanagement und -planung verfügt, kann VKS Ihnen helfen, die Lücke zwischen Ihrer Produktion und allen von Ihnen gesammelten Informationen zu schließen.

VKS ist die IoT-Lösung zur Erfassung und Erleichterung der Datenübertragung Ihrer kritischen Ereignisse direkt vom Mitarbeiter, während die Dateneingabe (Transaktionen), die Ihr ERP speist, minimiert wird.

Alle diese Kompetenzen maximieren die Gesamtproduktivität des Unternehmens und integrieren alle Ihre Prozesse nahtlos in einen schlanken Betrieb, das Hauptziel von MES.

MES-Diagramm

Integration von VKS in Ihr MES

Wenn Sie bereits über ein MES verfügen, ist es gut möglich, dass Sie es als Schlüsselkomponente Ihres Betriebs betrachten. Die meisten MES sind jedoch nicht in der Lage, Ihren Mitarbeitern die Details der einzelnen Jobs zu zeigen.

Mit VKS können Sie die Lücke zwischen Ihrer Produktion und Ihren Informationssystemen schließen.

In diesem Szenario können Sie mit VKS die umfassendsten visuellen Arbeitsanweisungen bereitstellen, indem Sie Ihre Prozesse anhand von Bildern, Videos, Anmerkungen und Text darstellen. Beides lässt sich leicht zusammenführen: Erstellen Sie einfach Ihre Arbeitsanweisungen in VKS und verknüpfen Sie sie dann mit Ihrem MES.

This website uses cookies to provide you with the best user experience. By clicking the “Accept” button, you agree to our Privacy Policy and use of cookies. You can disable cookies through your browser's privacy settings.