REDUZIEREN SIE VERSCHWENDUNG IN DER LIEFERKETTE

Mit dem stärker werdenden Verlangen der Verbraucher nach Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit ist für Produzenten die Abfallreduzierung jetzt die dominierende Herausforderung, die alle nachfolgenden Entscheidungen beeinflusst. Bis heute ist die Standardisierung der Arbeitsprozesse eine der besten Möglichkeiten, eine schlanke Produktion zu erreichen.

Weltweit ist es an den Arbeitsstätten üblich, dass nur eine Handvoll Mitarbeiter innerhalb des Unternehmens über Schlüsselkenntnisse verfügen. Wenn dieses Wissen jemals zu Papier gebracht worden ist, wird die Dokumentation entweder irgendwo in einem Schrank aufbewahrt oder ist schon lange veraltet.

Verwenden Sie die VKS-Software, um das unschätzbare Know-how Ihrer leitenden Angestellten digital zu dokumentieren und die Produktion immer auf einem optimalen Niveau zu halten. Heute ist es wichtiger denn je, die Arbeitsprozesse auf allen Produktionsebenen mit digitalen Arbeitsanweisungen zu standardisieren. Dies bietet auch den grundlegenden Vorteil, dass die Überproduktion verringert, Fehler reduziert und das menschliche Potenzial maximiert wird.

Sobald das bisher undokumentierte Wissen digital festgehalten worden ist, wird die Einarbeitung neuer Mitarbeiter durch den Einsatz digitaler Arbeitsanweisungen optimiert. Anstatt unzählige Stunden mit der Schulung neuer Mitarbeiter zu verbringen, können leitende Angestellte jetzt ihre Zeit für andere wertvolle Aufgaben verwenden und den Schulungsfortschritt mithilfe interaktiver Fragebögen schnell überprüfen.

BLEIBEN SIE BEI VORSCHRIFTENÄNDERUNGEN AUF DEM NEUESTEN STAND

Mit den sich schnell ändernden Verbrauchertrends Schritt zu halten, ist eine große Herausforderung sowohl in der Lebensmittel- und Getränkebranche als auch in der Konsumgüterindustrie. Der Prozess der Produktentwicklung ist von Anfang bis Ende ein zeitaufwendiges Unterfangen. Und es kann durchaus passieren, dass einem zum Zeitpunkt der Fertigstellung geänderte Verbrauchertrends oder Vorschriften einen Strich durch die Rechnung machen.

Mit der digitalen Arbeitsanweisungssoftware sind die Rückschläge jedoch minimal im Vergleich zu denen, die sich aus dem Einsatz von Handbüchern in Papierform ergeben. Mithilfe von Vorlagen können Manager im Handumdrehen an Hunderten von Arbeitsanweisungen gleichzeitig Änderungen vornehmen und eine Meldung an alle betroffenen Bediener senden, dass diese Änderung vorgenommen wurde. Diese Meldungen können für jede Situation erstellt werden, unabhängig davon, ob die Belegschaft daran erinnert werden soll, sich häufig die Hände zu waschen, oder ob sie die soziale Distanz wahren soll.

Alle in der VKS-Arbeitsanweisungssoftware durchgeführten Aktionen werden aufgezeichnet. Über die Versionskontrolle kann der Änderungsverlauf eines Handbuchs eingesehen werden. So können Benutzer frühere Versionen überprüfen und nachsehen, welche Benutzer diese Änderungen vorgenommen haben, wodurch die Rückverfolgbarkeit sichergestellt wird.

VERBESSERN SIE DIE RÜCKVERFOLGBARKEIT DER PRODUKTE UND DIE TRANSPARENZ

Die Möglichkeit, das Leben eines Produktes vom Rohstoff bis zur fertigen Ware nachzuverfolgen, ist einer der wichtigsten Aspekte in der Fertigung – und gleichzeitig eine der größten Herausforderungen. In der Lebensmittel- und Getränkeindustrie gewinnt die globale Lieferkette aufgrund sich ändernder Vorschriften, der digitalen Revolution und weltweiter Ereignisse wie der Pandemie zunehmend an Bedeutung.

Die Aufzeichnung von Daten bei jedem Schritt des Weges ist entscheidend für die Gewährleistung der Transparenz über die gesamte Lebensmittellieferkette hinweg. Während Standardarbeitsanweisungen (SOPs) schon immer die Norm waren, stellt es einen beispiellosen Vorteil dar, durch die Digitalisierung von Arbeitsanweisungen mit der Technologie Schritt zu halten.

Sobald Daten in die VKS-Software eingegeben worden sind, können sie über die Suchfunktion abgerufen und in einem Bericht zusammengefasst werden. Die Bediener können die Daten auf zwei Arten eingeben: entweder durch das Scannen eines Barcodes oder durch das Ausfüllen eines Smart Forms, um bestimmte Informationen wie Produktabmessungen, Temperaturmesswerte usw. einzugeben.

Durch die Analyse der gesammelten Daten können Sie Möglichkeiten erkennen, die Qualität zu verbessern, die Anzahl der Rückrufe zu reduzieren, Lagerengpässe zu korrigieren und die Konkurrenz zu übertreffen.

Empfohlenes Modul | VKS Pro

  • Tribal Knowledge

    Besser als überliefertes Wissen

  • Regulations

    Bleiben Sie von Vorschriftenänderungen unberührt.

  • Chain Data

    Sammeln Sie Lieferkettendaten.

Key Features

  • pointer
    Interaktive Fragebögen

    Verbessern Sie Schulungen, indem Sie Mitarbeiter befragen.

  • pointer
    Massenaktualisierungen

    Verwenden Sie Vorlagen, um mehrere Arbeitsanweisungen zu aktualisieren.

  • pointer
    Versionskontrolle

    Überprüfen Sie frühere Handbuchversionen.

  • pointer
    Smart Forms

    Sammeln Sie Daten und verfolgen Sie Produktdetails.

  • pointer
    Bedienerfeedback

    Erhalten Sie Kommentare von den Bedienern.

VKS in Aktion

VKS-Experten bieten ihre besten Ratschläge, Recherchen, Anleitungen und Erkenntnisse, denn ihr Hauptziel ist es, Ihnen zu helfen, Ihre Produktivität zu steigern und die intelligente Fabrik der Zukunft zu werden. Lesen Sie unsere Erfolgsstudien zu Arbeitsanweisungen, MES und mehr …

Hier wird VKS erfolgreich genutzt

This website uses cookies to provide you with the best user experience. By clicking the “Accept” button, you agree to our Privacy Policy and use of cookies. You can disable cookies through your browser's privacy settings.