VKS Logo
VKS Logo

Warum VKS

Produkte

Ressourcen

Unternehmen

Blog
Live Demo

IMEG-VKS Partnerschaft Fallstudie

August 5, 2022

an IMEG employee uses VKS software

VKS: Effektive Arbeitsanweisungen für die Fertigung

Industrial Management and Engineering Group, LLC (IMEG) ist ein 2006 gegründetes Ingenieurbüro, das kosteneffiziente und gut ausgebildete Ressourcen in den Bereichen Industrie-, Maschinenbau-, Fertigungs- und Qualitätstechnik anbietet.

Als Beratungsunternehmen unterstützt IMEG seine Kunden bei der Verbesserung von Produktivität, Flexibilität, Sicherheit und Effizienz mit dem letztendlichen Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit und Rentabilität jedes Kunden zu verbessern.

Als IMEG zum ersten Mal von den digitalen Arbeitsanweisungen von VKS hörte, akzeptierten sie nicht einfach eine weitere Softwarelösung aufgrund von Mundpropaganda - sie testeten sie in einer einmonatigen Studie im Vergleich zu Wettbewerbern und erstellten eine Entscheidungsmatrix, um die Fähigkeiten von VKS zu bewerten.

Das Ergebnis?

"Dies ist die beste Software", sagt Emily Stroh, Director of Engineering, "Es ist eine sehr benutzerfreundliche digitale Arbeitsanweisungslösung, die auch die Fähigkeit zur Datenerfassung zu relativ günstigen Kosten bietet und sehr einfach zu implementieren ist."

IMEG ist 2018 dem VKS-Partnerprogramm beigetreten und profitiert seither davon.

"Keine der anderen Lösungen, die wir getestet haben, konnte mit VKS mithalten."

Emily Stroh, Leiterin der Technik bei IMEG

In der heutigen globalen Realität des Arbeitskräftemangels und der Unterbrechung der Lieferkette bedeutet "Produktivität" viel mehr als die Menge des in kürzester Zeit für den Verkauf hergestellten Produkts. Es müssen ständig Anpassungen vorgenommen werden, um den Diskrepanzen am Fließband Rechnung zu tragen.

Best Practices für Industrie 4.0 werden zur Norm in der Fertigung, und die Fehlermargen sind noch stärker reguliert, was einen vielschichtigen Ansatz für eine schlanke Qualitätsproduktion erfordert.

Durch den Einsatz der VKS-Plattform wird das Problem der Fluktuation "auf den Kopf gestellt": Mit digitalen Arbeitsanweisungen, die neue Auszubildende in der schnellsten Zeit auf dem Markt anleiten, werden die Arbeitskosten aufgrund von Fehlzeiten drastisch reduziert.

"Man könnte viel Zeit mit der Implementierung [eines Softwaresystems] verbringen, anstatt einfach loszulegen. Deshalb empfehlen wir VKS, weil es eine schnelle Lösung ist, die funktioniert."

Emily Stroh

VKS-Partnerschaft: Eine gegenseitige Investition für den Erfolg

Die Microsoft Office-Suite mag das bekannteste Gesamtpaket von Anwendungen und Diensten sein, aber sie ist auch ein "bare-bone", wenn es um Fertigungsprozesse geht.

"Wenn ich einen Kunden sagen höre: 'Ich möchte, dass Sie ein Word-Dokument verwenden', denke ich: 'Oh nein, bitte nicht.'"

Emily Stroh (auch alle, die jemals ein Bild in Word verschieben mussten)

Die Wahl einer völlig neuen Software zur Unterstützung der Arbeitsabläufe kann bei der Vielzahl der verfügbaren Optionen überwältigend sein. Darüber hinaus benötigen die Mitarbeiter Zeit und Unterstützung, um sich mit dem neuen System vertraut zu machen. "Wir wollen vor allem den Stress beim Umgang mit der Technologie lindern", fügt Stroh hinzu, "deshalb bieten wir Unterstützung und Schulungen sowie einige spezielle Lösungen an, damit es so schnell wie möglich geht." Natürlich ist es hilfreich, dass VKS speziell für die Fertigung und unter Berücksichtigung der Benutzerfreundlichkeit entwickelt wurde.

Nachdem einer der IMEG-Kunden VKS vorgestellt hatte, beschloss IMEG, die unglaublichen Ergebnisse des Kunden zu testen, um sicherzustellen, dass der Unterschied auf die VKS-Plattform zurückzuführen war - wenn sich diese Ergebnisse wiederholen ließen, könnte dies für andere Kunden eine entscheidende Wende bedeuten.

Stroh und andere IMEG-Führungskräfte führten Experimente durch und testeten die digitalen Arbeitsanweisungen von VKS mit anderen Managementplattformen in einer Zeitanalysematrix.

Am Ende stellte IMEG fest, dass VKS den anderen Optionen (einschließlich Microsoft Word, Excel und anderen Arbeitsanweisungen und MES-Lösungen) weit überlegen war. Insbesondere wurde eine 50%ige Verringerung der Schulungszeit und eine 65%ige Verbesserung der Zeit für die Erstellung von Arbeitsanweisungen festgestellt.

Nachdem die IMEG die Ergebnisse der Zeitanalyse gesehen hatte, war sie davon überzeugt, dass die VKS-Software für Arbeitsanweisungen eine der wichtigsten Lösungen sein würde, die sie ihren Kunden empfehlen würde. Die Vorteile der Partnerschaft mit VKS führten zu einer sofortigen positiven Rendite.

"Wir sind unbedingt VKS-Partner geworden. Es war eine Selbstverständlichkeit und wir wussten, dass es für alle unsere anderen Kunden von Vorteil sein würde."

Emily Stroh

Selbst Beschäftigte, die der Digitalisierung von Arbeitsabläufen eher ablehnend gegenüberstehen, begrüßen letztlich den Unterschied zu VKS.

Stroh sagt: "Niemand will sich über die Schulter schauen lassen und fragen: 'Machst du das richtig?' Aber wenn ich Ihnen das Tablet in die Hand gebe und sage: 'Hey, hier sind Ihre Anweisungen', dann können Sie sich selbst versorgen - die Leute lieben das."

Und wenn man bedenkt, wie schnell sich die optimierte Schulungszeit auszahlt, machen sich die Kosten praktisch von selbst bezahlt.

Stroh kann bestätigen, dass die VKS-Effizienzdaten bei der Managementstrategie helfen: "Wenn wir die Prinzipien des Industrial Engineering anwenden, schauen wir oft auf die Kapazitätsauslastung. Müssen zum Beispiel zusätzliche Geräte angeschafft werden? Brauchen sie ein größeres Gebäude, um ihre Produktion zu unterstützen? Wenn man keine guten Daten hat, ist es schwer, Annahmen zu treffen. VKS kann Ihnen zuverlässige Effizienzdaten für diese Entscheidungen liefern.

VKS bietet gleichgesinnten Beratungsunternehmen, die die Grenzen von Industrie 4.0 ausloten, eine Partnerschaft an und profitiert davon, dass die gemeinsamen Kunden von Experten beraten werden, so dass ein lokaler und vertrauter Kontakt zu den Kundenbetrieben besteht.

Was die potenzielle Partnerschaft selbst betrifft, so sind einige der Vorteile:

  • Provision auf Lizenzgebühren
  • VKS als neues multifunktionales Werkzeug in Ihrem Werkzeugkasten
  • Dedizierte Kundenbetreuer und Support auf Augenhöhe mit VKS
  • Anwenderfreundliche Erweiterung um Industrie 4.0-Technologie

VKS sucht den Kontakt zu Kunden, die eine ähnliche Leidenschaft für Standardisierung und kontinuierliche Verbesserung in der Industrie teilen. Die gleichgesinnten Partner von VKS spiegeln die gleichen industriellen Führungsqualitäten wider, die VKS in das Fundament der Software-Plattform eingebaut hat.

Wenn Sie eine schlanke, kontinuierliche Verbesserung einführen, profitiert VKS mit Ihnen, und so wissen Sie, dass es eine gleichberechtigte Partnerschaft gibt.

Was den ersten Eindruck von VKS bei den Kunden angeht, sagt Stroh: "Alle unsere Kunden aus der Sicht der Ingenieure und des Führungsteams waren sehr aufgeschlossen. Sie sehen den Wert von einheitlichen Arbeitsanweisungen, Live-Datenerfassung und optimierten Schulungsprozessen."

IMEG ist vorbildlich bei der Umsetzung von Standardisierungsprinzipien für Kundenergebnisse. Hier sind nur einige der SOPs, die sie zusammen mit VKS implementiert haben und die das Spiel verändern:

  • Montageanweisungen für Teilkomponenten und größere Baugruppen
  • Inspektionsverfahren
  • Anweisungen zum Herstellungsprozess
  • Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien

VKS-Partner sind Experten in der Entwicklung individueller Lösungen mittels intuitiver Softwareanwendungen.

Durch ihren modularen Aufbau lassen sich die VKS-Softwarefunktionen in nahezu jeder Situation in bestehende Abläufe integrieren. Es liegt an Ihnen, welche Art von Lösungen Sie Ihrem Kundenkreis vorschlagen.

  • Für Kunden, die über kein eigenes technisches Fachwissen verfügen, bieten Partner die Unterstützung vor Ort, um die VKS-Funktionen einzuführen und die Einführung durch die Erstellung von Inhalten zu beschleunigen. Zum Beispiel hat IMEG eine "engagierte Person [vor Ort], die alle VKS-Anweisungen erstellt, wenn der Kunde nicht über die Ressourcen verfügt, dies selbst zu bewerkstelligen" unter bestimmten Umständen
  • Für Kunden mit Teams, die sich mit der Fertigung und der Erstellung von Arbeitsanweisungen beschäftigen, kann es sinnvoller sein, einen Crash-Kurs in den VKS-Grundlagen zu machen. Danach können die Abteilungsleiter wieder ihre jeweiligen Teams anleiten und sich dabei auf die Standardisierungsmaßnahmen durch die VKS-Software verlassen.

Es ist unglaublich befriedigend zu sehen, dass so schnell und solide ein stabiles Fundament für den Erfolg gelegt wird.

Stroh erinnert sich an einen Kunden, der buchstäblich eine Starthilfe benötigte: "Wir halfen ihnen bei der Erstellung ihrer zentralen Leitfadenanweisungen, und seitdem sind sie in der Lage, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen und mit ihrer eigenen Abteilung für Fertigungstechnik ziemlich autark zu sein."

Aus der Sicht des Partners sagt Stroh: "Die Möglichkeit, bei der Implementierung der Software mit seinem Team zu helfen", ist gerade deshalb lohnend, weil sie effektiv ist. "VKS ist einfach zu bedienen, und mit der Zeit kann man weitere Details wie Formulare, Daten zur Zykluszeiterfassung und Effizienzfunktionen einbinden."

Der beste Weg, um eine einfache Implementierung zu gewährleisten, ist, mit der benutzerfreundlichsten Software zu beginnen, die eine schnelle und intuitive Nutzung in der Fabrikhalle ermöglicht, was VKS bietet.

VKS ermöglicht eine beispiellose betriebliche Flexibilität aufgrund seines modularen Charakters und der Echtzeitanalyse.

"Wir haben Vertrauen in die Fähigkeiten der VKS-Software. Es steht außer Frage, dass sie die Anforderungen unserer Kunden erfüllen wird."

Emily Stroh

Fazit: Bewährte Techniken an der Spitze der Industrie

IMEG kann auf die Anpassungsfähigkeit von VKS an die individuellen Kundenbedürfnisse vertrauen, denn die Software stammt aus der Werkstatt und wurde von Herstellern für Hersteller entwickelt. Daher kann jeder Knick in einer Montagelinie mit Hilfe der VKS-Funktionen geglättet werden, da die Software entwickelt wurde, um spezifische Probleme zu lösen, die eine kontinuierliche Verbesserung verhindern. Im Zeitalter von Industrie 4.0 kann und sollte jeder Vorgang für eine schlanke Produktion optimiert werden, um Verschwendung zu vermeiden und nachhaltig zu arbeiten.

"VKS ergänzt unsere Dienstleistungen und ermöglicht es uns, unseren Kunden eine Arbeitsanweisungslösung zu bieten, von der wir voll und ganz überzeugt sind. Durch das Angebot der VKS-Softwarelösung konnten wir unsere Dienstleistungen, Kunden und Umsätze ausbauen."

Emily Stroh

Die Implementierung von VKS in verschiedenen Sektoren ist ein Erfolg, der zum Teil darauf zurückzuführen ist, dass es auf bewährten industriellen Managementphilosophien wie Lean Production und dem Aufstieg der vernetzten Smart Factory in der technologiegetriebenen Fertigung aufbaut.

Unabhängig davon, ob Ihre Kunden bereits auf der Grundlage von Lean Production Management arbeiten oder nicht, werden sie von den folgenden Strategien profitieren:

  • Kommunikation von Informationen mit Hilfe von intuitiven Visualisierungen
  • Papierlos arbeiten und von Echtzeit-Updates profitieren
  • Integrierte Smart Forms zur Gewährleistung kontinuierlicher Qualitätsstandards
  • Echtzeit-Berichte über den Live-Status von Aufträgen in der Fabrikhalle

VKS hilft Partnern, aktive Führer in der industriellen Innovation zu werden. Die VKS-Softwareplattform spart auch nicht mit einer Reihe von Werkzeugen, die für verschiedene Führungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Jeder hat eine Lieblingsfunktion von VKS", sagt Stroh:

"Mit der Qualität sprechen? Deren Lieblingsteil sind die Inspektionsdaten, richtig? Sie lieben es, Diagramme in Abschnitten zu sehen. Wenn Sie mit der Betriebsleitung sprechen, mögen sie die Effizienzdaten, sie wollen sehen, ob sie ihre Ziele pro Tag erreichen. Wenn Sie mit einem Vorgesetzten sprechen, freuen sie sich am meisten über allgemeine Arbeitsanweisungen, für die sie die Bediener zur Verantwortung ziehen können."

Emily Stroh

Stroh sagt, dass die Hauptaufgabe von IMEG als VKS-Partner darin besteht, als kompetenter Ansprechpartner zu fungieren, aber in den Fällen, in denen Kunden sich mit einem Problem direkt an VKS gewandt haben, sagt sie: "Wir haben alle sehr positive Rückmeldungen von unseren Kunden erhalten, was die Interaktion zwischen ihnen und VKS als Unternehmen und den gebotenen Service angeht."

"Das kann ich von vielen anderen Softwarelösungen, die wir in unserem Unternehmen einsetzen, nicht behaupten. Andere Lösungen verwenden eine Kundendienst-E-Mail, die man nicht persönlich kennt und auf die man erst nach ein paar Tagen eine Antwort erhält. Der VKS-Kundenservice ist für mich also ein echter Gewinn. Dass wir ihn direkt zur Hand haben, stärkt auch das Vertrauen in die gesamte Softwarelösung."

VKS ist auf die umfangreichen Bedürfnisse von Fertigungsbetrieben eingestellt, ganz gleich, um welchen Bereich es sich handelt.

**Als VKS-Partner sind Sie auch ein Experte für Ihr eigenes Design.

Sie sind nicht allein an der Spitze der industriellen Innovation. Lassen Sie uns zusammenarbeiten, um den Kunden in der Fertigung die besten verfügbaren Optionen zu bieten, mit all der Unterstützung, die für eine erfolgreiche Umsetzung erforderlich ist.

das Team von IMEG

Support TermsPrivacy PolicyTerms of Service

© 2022 Visual Knowledge Share, Ltd

This website uses cookies to provide you with the best user experience. By clicking the “Accept” button, you agree to our Privacy Policy and use of cookies. You can disable cookies through your browser's privacy settings.

;