Melric nimmt VKS mit in den Außendienst!

5. Juli 2021

Melric

Mit über 40 Jahren Erfahrung in den Bereichen Vertrieb, Merchandising, E-Commerce und Kundenservice ist Melric ein strategischer Partner für Unternehmen, die die Sichtbarkeit ihrer Produkte auf dem kanadischen Markt erhöhen möchten. Melric erreicht dieses Ziel mit Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Intelligenz.

Melric ist mit seinem Merchandising-Unternehmen ständig unterwegs und im Außendienst. Im Gegensatz zu den Fertigungsunternehmen, die an festen Standorten angesiedelt sind, ist die Merchandising-Abteilung von Melric vor allem in Bau- und Gartenmärkten in der ganzen Provinz Quebec tätig. Die Mitarbeiter bauen und pflegen die Warenauslagen in den verschiedenen Geschäften und sorgen dafür, dass die Produkte zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind.

Um den hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden, nutzt Melric unsere Arbeitsanweisungssoftware um eine nahtlose Verbindung zu den Außendienstmitarbeitern herzustellen, wichtiges Wissen auszutauschen und Qualitätsdaten zu verfolgen. Auf diese Weise gehen die Mitarbeiter von Melric von Einsatzort zu Einsatzort und haben ihre jahrelange Erfahrung und ihr Wissen bequem auf einem Tablet gespeichert. Auf diese Weise kann Melric eine solide Grundlage an Erfahrung und Fachwissen aufrechterhalten und gleichzeitig die Flexibilität und Mobilität seiner Mitarbeiter gewährleisten.

Wir hatten das Privileg, mit Melanie Letham, Owner/President des Unternehmens, und Pierre Olivier, Chief of Operations, darüber zu sprechen, wie Melric VKS im Außendienst einsetzt. Gemeinsam erläuterten sie, wie der Einsatz moderner Technologien die Möglichkeiten ihres Unternehmens verbessert und anderen Unternehmen der Branche den Weg ebnet.

Die 3 Außendienst-Vorteile, die Melric mit VKS erlebt

Der Einsatz von VKS Enterprise hat Melrics Merchandising-Aktivitäten 3 große Vorteile gebracht und ihnen geholfen, einige unglaubliche Leistungen zu vollbringen. Diese Vorteile sind:

  • Vollständige Rückverfolgbarkeit und Sichtbarkeit
  • Effizienter Austausch von Fachwissen und Kenntnissen
  • Verstärkte Teamarbeit mit ihren standortfernen Mitarbeitern

Jeder dieser Vorteile ist tief mit der Einführung von digitaler Technologie und Intelligenz verbunden. In jeder modernen Industrie ist der Aufbau starker Vernetzung mit Kunden und Mitarbeitern der Schlüssel zum Erfolg. Diese Vernetzung ermöglicht es, Informationen und Daten in einem unglaublichen Tempo auszutauschen, was zu einer besseren Koordination, Kommunikation und Wissen führt.

Vorteil Nr. 1: Vollständige Rückverfolgbarkeit und Sichtbarkeit

schrittweiser Ansatz

Vor der Einführung von VKS verwendete Melric Microsoft PowerPoint für seine Arbeitsanweisungen. Aber es gab ein Problem mit dieser Methode. Es gab keine Möglichkeit festzustellen, ob die Mitarbeiter sich die Anweisungen ansahen, geschweige denn sie befolgten. Auf diese Weise bestand immer die Gefahr, dass Mitarbeiter irrtümlich die falsche Aufgabe ausführen oder die geforderte Arbeit einfach nicht erledigen.

Mit VKS beobachtet und verfolgt Melric nun den Arbeitsfortschritt seiner Mitarbeiter in Echtzeit. Dies ermöglicht Melric einen vollständigen Überblick über den Betrieb, unabhängig von der Entfernung.

„Ich liebe es zu 100 %, dass wir die Fortschritte unserer Mitarbeiter jederzeit sehen können. In unserer Branche ist die Sichtbarkeit enorm wichtig. Wenn die Mitarbeiter Informationen auf ihren Tablets eingeben, kann ich sehen, was sie getan haben und wie sie es getan haben. Dafür, dass wir ein Außendienstteam sind, ist das wirklich gut."

Melanie Letham, Owner/President von Melric

Sobald eine Aktion oder Aufgabe abgeschlossen ist, machen die Melric-Mitarbeiter ein Foto und markieren die Aufgabe in VKS als erledigt. Die Fertigstellung der Aufgabe wird dann direkt an Melanie und Pierre geschickt, die Informationen werden überprüft und in der Datenbank gespeichert. Auf diese Weise werden alle Informationen und Qualitätsdaten in VKS erfasst und können von Melric und ihren Kunden eingesehen und überprüft werden.

Berichtsdaten mit Kunden teilen

Diese vollständige Transparenz ist für die Kunden von Melric von großem Vorteil. Während die Mitarbeiter von Melric ihre Arbeit ausführen und Daten in VKS erfassen, kann Melric diese Daten bei Bedarf mit seinen Kunden teilen. Dadurch kann Melric seinen Kunden ein Maß an Rückverfolgbarkeit bieten, das in der Außendienstbranche selten ist.

„Mit VKS haben unsere Kunden die Garantie, dass die Dienstleistung zu Ihrer Zufriedenheit ausgeführt wird. Wir liefern Daten, die unsere Konkurrenten nicht liefern können. Deshalb werben wir auf unserer Website mit VKS. Wenn unsere Kunden sehen wollen, was wir getan haben oder wie wir es getan haben, sind die Daten mit visuellen Beweisen sofort verfügbar. Für uns und unsere Kunden ist dieser Grad der Rückverfolgbarkeit von entscheidender Bedeutung.“

Pierre Olivier, Chief of Operations bei Melric

Die Möglichkeit, Daten zu erfassen und weiterzugeben, ist für Melric und andere Außendienstmitarbeiter eine große Stärke. Mit leicht zugänglichen Daten, die bestätigen, dass die Arbeit genau nach ihren Vorgaben ausgeführt wurde, bietet Melric Sicherheit und Verlässlichkeit für seine Kunden.

Melric ebnet den Weg für einen intelligenteren und technologisch relevanten Merchandising-Service. Mit intelligenten digitalen Tools wie unseren Arbeitsanweisungen ist Melric in der Lage, die mit dem Außendienst verbundene Distanz zu verringern und stabile Wege für eine fortschrittliche Verteilung von Daten und Wissen zu schaffen.

Vorteil Nr. 2: Effizienter Austausch von Fachwissen und Kenntnissen

Als Merchandising-Spezialist, der Unternehmen aus der Rasen- und Gartenbranche vertritt, ist Melrics Merchandising-Geschäft saisonabhängig. Aus diesem Grund sind die Fluktuation und die Lücken in den angewandten Fähigkeiten ein echtes Problem. Es ist unglaublich wichtig, dass alle Mitarbeiter rechtzeitig für die neue Saison auf den neuesten Stand gebracht werden. Deshalb brauchten sie eine Lösung, die es ihnen ermöglicht, ihre Expertise schnell weiterzugeben und ihre Mitarbeiter mit den richtigen Fähigkeiten und Kenntnissen auszustatten.

„Mit VKS können wir klare Anweisungen verteilen, die unsere Mitarbeiter leicht befolgen können. Wir gehen in die Geschäfte und nehmen ein Team bei der Ausführung einer Aufgabe auf und veröffentlichen das Video dann über VKS. Wenn sich unsere Mitarbeiter an diesem Tag einloggen oder wenn sie den Laden betreten, um ihre wöchentlichen Aufgaben zu erledigen, haben sie eine klare Vorstellung davon, was sie zu tun haben.“

Pierre Olivier, Chief of Operations bei Melric

Aufgrund der großen Entfernung zwischen der Melric-Zentrale und einigen ihrer Mitarbeiter war die Schulung bzw. Weiterbildung schwierig. Wie schult man Mitarbeiter, die man noch nie gesehen hat? Wie können sie physische Aufgaben ausführen, wenn sie noch nie gesehen haben, wie diese Aufgabe im realen Leben ausgeführt wird?

Melric fand die Antwort auf all diese Fragen, indem sie unsere Arbeitsanweisungssoftware zur Erleichterung des Lernens in Echtzeit und zur Erteilung von Anweisungen während des Prozesses einsetzten. Mit VKS ist Weiterbildung so einfach wie das Befolgen einer Schritt-für-Schritt-Anweisung. In jedem Handbuch werden die grundlegenden Schritte beschrieben, die zur Erfüllung der jeweiligen Aufgabe erforderlich sind. Mit einem System, das die Mitarbeiter bei der Arbeit begleitet, optimiert Melric den Weiterbildungsprozess und macht seine Mitarbeiter fit für die neue Saison.

Melanie und Pierre haben beide festgestellt, dass ihre Mitarbeiter – von denen einige auf die 70 zugehen – VKS dank seiner intuitiven und interaktiven Oberfläche gerne benutzen.

schrittweiser Ansatz

Verbessertes Verständnis und Selbstvertrauen dank visueller Darstellungen

Die Menschen kaufen zuerst mit den Augen ein. Aus diesem Grund ist die Qualität von Melrics Arbeit untrennbar mit dem Aussehen des Endprodukts und dem Service verbunden. Die Auslagen und Produktplatzierungen müssen auf eine bestimmte Art und Weise aufgebaut und gepflegt werden. Es darf keinen Raum für Fehlinterpretationen geben.

Wenn es darum geht, Wissen über physische Prozesse zu vermitteln, gibt es nichts Besseres als hochwertiges Bildmaterial. Durch die Verwendung von Bildern und Videos in ihren Handbüchern haben die Mitarbeiter von Melric ein besseres Verständnis für ihre Aufgaben und Ziele gewonnen.

„VKS hilft uns, unsere Expertise durch leicht verständliche Handbücher mit Bildern und Videos an unsere Mitarbeiter weiterzugeben. Die Dinge ändern sich hier ziemlich schnell, und wir haben eine hohe Fluktuation, sodass Bilder und Videos aus dem realen Leben hervorragend für die Weiterbildung und Anleitung unserer Mitarbeiter geeignet sind.“

Melanie Letham, Owner/President von Melric

Dank des besseren Verständnisses, das nur visuelle Darstellungen bieten können, verstehen die Mitarbeiter von Melric ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten immer. So kann das Team engagierter Mitarbeiter jeden Tag mit Zuversicht angehen und weiß, dass es in jedem Moment das Richtige tut.

Vorteil Nr. 3: Verstärkte Teamarbeit mit standortfernen Mitarbeitern

Für ein Unternehmen, das Geschäfte in der ganzen Provinz Quebec betreut, ist es eine Herausforderung, mit allen Mitarbeitern in Kontakt zu bleiben. Zu jedem Zeitpunkt sind mindestens 30 Vertreter in verschiedenen Geschäften unterwegs und kümmern sich um den Aufbau und die Kontrolle der Auslagen. Ohne eine digitale Lösung kann die Koordinierung mit jedem einzelnen Mitarbeiter eine Herausforderung darstellen.

Durch den Einsatz unserer Arbeitsanweisungssoftware kann Melric nun die Distanz zu seinen Mitarbeitern überbrücken. Unsere Software wird nicht nur zur Erfassung von Daten und zum Austausch von wichtigem Wissen eingesetzt, sondern dient auch als wirksame Methode zur Teambildung.

„Wir nutzen VKS gerne wegen der menschlichen Komponente. Für unsere Vertreter ist es ein Tool, durch das sie sich verbunden fühlen. Unsere Mitarbeiter sagen uns, dass sie sich durch VKS mehr als Teil des Teams fühlen“.

Pierre Olivier, Chief of Operations bei Melric

Nach der Vernetzung mit Melanie und Pierre über die VKS-Plattform haben die Mitarbeiter dann einen direkten Kanal, um Informationen mittels ihrer Berichte weiterzugeben und zu empfangen. Wenn ein Problem auftritt, melden die Melric-Mitarbeiter die Angelegenheit direkt auf VKS. Alles wird über ein Programm und einen Kommunikationsmodus abgewickelt.

Pierre hat auch begonnen, sich selbst als Model in den Handbüchern zu verwenden. Er macht Fotos und Videos von sich selbst bei der Ausführung der entsprechenden Aufgaben. Er erklärte uns, dass dies zu einem positiven Feedback seitens der Mitarbeiter führte. Sie freuen sich, wenn sie ein vertrautes Gesicht sehen und nicht einfach nur ein paar trockene Anweisungen erhalten. Die Mitarbeiter kommentieren die Videos, und es zeigt sich, dass diese Erfahrung das Engagement der Mitarbeiter erhöht. Dies hat Melric dabei geholfen, die Beziehungen und die Kameradschaft mit den standortfernen Mitarbeitern zu fördern und die Zusammenarbeit insgesamt zu verbessern.

schrittweiser Ansatz

Die Mitarbeiter von Melric freuen sich darauf, VKS zu nutzen, weil sie sich in die Unternehmensvision eingebunden fühlen, und das ist sehr wertvoll.

Der Notfallknopf

Mit einer kurzen Hochsaison, die im Sommer nur etwa 12 Wochen dauert, muss die Merchandising-Abteilung von Melric schnell und effizient auf größere Probleme reagieren. Kommunikation und Teamarbeit müssen schnell funktionieren.

Für Notfälle hat Melric eine einzigartige Funktion in VKS umgesetzt, die sie den „Notfallknopf“ nennen. Auf diese Weise kann die Zentrale über Probleme wie Lieferengpässe oder andere Dinge informiert werden, die den normalen Ablauf der Arbeit behindern. Mit dieser Funktion können Melric-Mitarbeiter sofort eine Nachricht an das zuständige Personal senden. Dann können Melric und seine Mitarbeiter das Problem gemeinsam lösen, was die Teamarbeit über große Entfernungen weiter erleichtert und effizienter macht.

Mit VKS sind die Mitarbeiter von Melric nie allein. Stattdessen sind sie Teil eines riesigen Netzwerks von Menschen, die bereit sind, zusammenzuarbeiten und die Entfernung zwischen ihren Standorten schnell zu überwinden.

Mit Field Service und Smart Solutions zum Erfolg kommen

Unternehmen wie Melric sind Trendsetter in ihrer Branche. Sie setzen moderne Technologien und intelligente Verfahren ein, die für ihre Mitarbeiter und ihre Kunden einen Unterschied machen.

„Ein großer Teil unserer Branche ist ziemlich altmodisch, und wir ergreifen Maßnahmen, um Teil der modernen Welt zu werden. Wir empfehlen VKS unseren Partnern und Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten.“

Melanie Letham, Owner/President von Melric

Während Melric weiter wächst, ist VKSan ihrer Seite und findet neue innovative Wege, um mit den Menschen im Außendienst in Kontakt zu treten und sich auszutauschen. Melric meistert alle Herausforderungen, die der Außendienst mit sich bringen kann, mit einem starken Fundament aus Information und Teamwork und bringt sein Fachwissen und seine Vision an jeden Ort.

This website uses cookies to provide you with the best user experience. By clicking the “Accept” button, you agree to our Privacy Policy and use of cookies. You can disable cookies through your browser's privacy settings.