6 Fertigungszertifizierungen, die Sie mit VKS erhalten können

Geschrieben von: Berenice Mengo

6. April 2021

Manufacturing Certifications

Fertigungszertifizierungen sind sehr nützliche Hilfsmittel für Ihr modernes Unternehmen. Jede dieser Zertifizierungen bietet zahlreiche attraktive Möglichkeiten und überzeugt die Kunden. Sie verbessern die Qualität, steigern die Zuverlässigkeit, schonen die Umwelt und schützen Ihre Mitarbeiter.

In erster Linie versprechen Fertigungszertifizierungen, dass Ihr Unternehmen danach strebt, die entsprechenden Kundenanforderungen und gesetzlichen Vorschriften zu erfüllen. Zertifizierungen sind ein Gütesiegel für Kompetenz.

Zielgerichtete Zertifizierungen müssen jedoch innerhalb eines für sie entwickelten Systems beibehalten werden. Dazu benötigen Sie eine speziell entwickelte Software, die Ihren Arbeitsablauf stärkt und zugleich die Richtlinieneinhaltung dokumentiert.

VKS unterstützt Sie bei der Beschaffung der erforderlichen Zertifizierungen.

Bei unserer Software handelt es sich nicht nur um eine visuelle Lösung für Arbeitsanweisungen, sondern auch um eine Anwendung zur Leistungsüberwachung. Von simplen Abläufen bis hin zu komplexen Vorgängen hilft VKS den Unternehmen, hohe Qualitätsstandards in jedem Prozess einzuhalten.

Lösung für Arbeitsanweisungen

Fertigungszertifizierungen sind innerhalb der Branche sehr gefragt, da sie den Unternehmen bei der Verbesserung ihrer Leistung, der Gewinnung neuer und bestehender Kunden und der Verbesserung ihres Wettbewerbsvorteils helfen. VKS unterstützt Unternehmen dabei, erstrebenswerte Fertigungszertifizierungen zu erwerben und beizubehalten.

Nachfolgend finden Sie einige Beispiele für Fertigungszertifizierungen, die Sie mit unserer Arbeitsanweisungssoftware erwerben können:

  • ISO 9001
  • ISO 14001
  • CAN/BNQ 9700-800
  • C-TPAT
  • ITAR
  • AS9100

Lassen Sie uns einen kurzen Blick auf diese 6 Fertigungszertifizierungen werfen. Wir werden aufzeigen, für was sie stehen, was sie bewirken und wie VKS Ihnen hilft, sie zu erwerben.

1. ISO 9001 – Qualitätsmanagement-Systeme

ISO 9001

Die internationale Fertigungszertifizierung ISO 9001 gilt als Synonym für Zuverlässigkeit und Qualität. Dabei geht es um die stetige Verbesserung Ihrer Prozesse, um zu gewährleisten, dass Sie die Wünsche Ihrer Kunden und die gesetzlichen Vorgaben erfüllen.

Mit dieser Zertifizierung garantieren die Unternehmen zuverlässige Dienstleistungen und hochwertige Produkte.

Ein sicheres Mittel zur Qualitätssteigerung ist der Einsatz einer Arbeitsanweisungssoftware. Die scheinbar unbegrenzten Vorteile der Standardisierung im Zuge der Industrie 4.0-Technologie können nicht genug betont werden, insbesondere im Hinblick auf die Qualitätskontrolle.

Erreichen Sie mit VKS die ISO 9001-Normen mit den folgenden Merkmalen der Qualitätskontrolle:

  • Formulare zur Qualitätskontrolle: Entwickeln Sie Datenformulare, die an den wichtigsten Punkten der Produktion eingeblendet werden.
  • Echtzeitdaten: Erfassen Sie Echtzeitdaten während jedes Moments eines Prozesses.
  • Automatische Warnhinweise: Richten Sie automatische Warnhinweise ein, falls sich eine Abweichung abzeichnet oder Spezifikationen überschreitet.
  • ToolConnect IoT: Die Vernetzung mit Werkzeugen und Geräten ermöglicht die Erfassung und Nachverfolgung wichtiger Montagedaten, während zugleich das Prozessverhalten und die Produktqualität berücksichtigt werden.

Mit einem klar dokumentierten und standardisierten Prozess besitzt jeder Mitarbeiter das notwendige Wissen, um die Arbeit ordnungsgemäß zu erledigen. Dank moderner Nachverfolgung ist die Überwachung der Produktqualität und der Einhaltung von Verfahrensvorschriften einfacher als je zuvor.

Dadurch können Unternehmen eine hohe Qualität erzielen, eine ständige Verbesserung anstreben und die Anforderungen der ISO 9001 erfüllen.

2. ISO 14001 – Umweltmanagement-Systeme

Im Mittelpunkt dieser Zertifizierung steht die Verbesserung der Umweltbilanz. Im derzeitigen Geschäftsumfeld müssen sich die Unternehmen um eine kosteneffektive und nachhaltige Zukunft bemühen.

Regierungen weltweit ergreifen zwei Maßnahmen, um dies zu erreichen:

  1. Zuschüsse für umweltfreundliche Verfahren und Technologien.
  2. Durchsetzung von Rechtsvorschriften zur Wahrung umweltfreundlicher Standards.

Die ISO 14001 Fertigungszertifizierung bestätigt, dass Sie die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen einhalten und dass sich Ihr Unternehmen für umweltfreundliche Standards einsetzt. Dies schont nicht nur die Umwelt, sondern ist auch eine kluge Entscheidung für Ihre Kunden.

Die Kunden können stolz darauf sein, sich für ein Unternehmen entschieden zu haben, das sich für eine umweltfreundlichere und nachhaltigere Industrie einsetzt. Dies ist ein Differenzierungsmerkmal, das Sie von der Masse abhebt und Ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschafft.

Ein Ansatz für ein umweltfreundlicheres Geschäftsmodell ist die Umstellung auf papierlose digitale Arbeitsanweisungen und Datenerfassungen. Anders als Papierunterlagen veralten digitale Anweisungen und Leistungsdaten nicht mit der Zeit. Somit ist eine digitale Vorgehensweise frei von Materialverschwendung.

Dies gilt insbesondere für die Aktualisierung von Prozessen. Im Falle von Papier müssen alte Druck-Erzeugnisse recycelt werden, um Platz für die neuen zu schaffen. Mit der Zeit wiederholt sich dieser Kreislauf immer wieder und verursacht immer mehr Abfall.

Mit VKS ist die Aktualisierung von Verfahren und Anleitungen dank unserer Massenaktualisierungsfunktion schnell und einfach. Wenn Sie ein neues Verfahren, eine neue Qualitätsmaßnahme oder einen neuen Sicherheitsstandard eingeführt haben, können Sie mehrere Verfahren gleichzeitig aktualisieren.once.

Es ist einfach, zuverlässig und erzeugt vor allem keinerlei Abfälle. Mit klar dokumentierten Prozessen und moderner Datenverfolgung unterstützt unsere Software Sie dabei, Verschwendung zu vermeiden und die Einhaltung lokaler und nationaler Vorschriften nachzuweisen.

Zudem trägt VKS zur Vermeidung von Fehlern bei, indem es die Qualität maximiert. Weniger Abfall ist nicht nur ein Vorteil für Ihr Unternehmen, sondern auch für unseren Planeten.

3. CAN/BNQ 9700-800 – Gesundes Unternehmen

Gesundheit und Sicherheit

Die körperliche und geistige Gesundheit Ihrer Mitarbeiter ist in dieser modernen Industrie sehr wichtig. Unternehmen, die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter fördern, profitieren von einer Verringerung der Ausfall- und Fehlzeiten. Dies ist ein großer Anreiz, da Ausfallzeiten Unternehmen jedes Jahr Milliarden von Dollar kosten..

Deshalb setzen Unternehmen auf einen präventiven und proaktiven Ansatz für die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter. Bei CAN/BNQ 9700-800 liegt der Schwerpunkt darauf, die Best Practices in die täglichen Aufgaben und Leistungen der Mitarbeiter zu integrieren.

Dank VKS können Sie das Betriebsklima in der Fertigung verbessern, Unfälle reduzieren und die Gefahrenanalyse innerhalb Ihrer Verfahren und digitalen Anweisungen verbessern. Fordern Sie Ihre Mitarbeiter auf, sich zwischendurch zu dehnen. Integrieren Sie Sicherheitswarnungen für die PSA (persönliche Schutzausrüstung), die für die Durchführung riskanter Prozesse benötigt wird.

Setzen Sie bei jeder Arbeitsanweisung Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften um und binden Sie jeden Mitarbeiter in die betrieblichen Gesundheitsinitiativen ein.

Indem Sie sich um Ihre Mitarbeiter kümmern, binden Sie wertvolle Arbeitskräfte an Ihr Unternehmen und locken neue Talente an.

4. C-TPAT – Zollhandelspartnerschaft gegen den Terrorismus

Seit der Jahrtausendwende ist die Frachtsicherheit weltweit zu einem zentralen Thema geworden. Dies betrifft vor allem die Fertigungsindustrie. CTPAT ist ein von den USA entwickeltes Programm zur Sicherung der Lieferkette, das für Importeure und Exporteure äußerst wertvoll ist.

Wenn sich ein Unternehmen C-TPAT anschließt, verpflichtet es sich zur Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Zoll und Grenzschutz um zu belegen, dass es in seiner gesamten Lieferkette strenge Sicherheitsmaßnahmen eingeführt hat. Angesichts dieser Vereinbarung gelten die C-TPAT-Mitglieder als risikoarm. Das bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit einer Kontrolle ihrer Sendungen bei der Einfuhr in die USA sehr viel geringer ist.

Kontrollen sind zeitaufwendig und können sich negativ auf Ihre Kunden und Ihren Gewinn auswirken. C-TPAT bietet Ihnen die Möglichkeit, Sendungen in die und aus den USA zu senden und zu empfangen, ohne dabei auf Hindernisse zu stoßen.

Unsere Arbeitsanweisungssoftware hilft Ihnen nachzuweisen, dass Sie über ein sicheres System verfügen. Von den Tätigkeiten der Mitarbeiter bis zu den eingesetzten Materialien wird jeder Verfahrensschritt erfasst, bestätigt und validiert. Dadurch können Sie die Daten vollständig zurückverfolgen, falls zusätzliche Informationen benötigt werden.

Zudem bietet die Arbeitsanweisungssoftware einen idealen Rahmen für die Verwaltung von Schulungen zu allen C-TPAT-Anforderungen und -Vorschriften. Halten Sie Ihre Mitarbeiter dank der visuellen und interaktiven Software auf dem Laufenden.

Mit moderner Rückverfolgbarkeit und präziser Schulung werden Ihre Sendungen und Prozesse zuverlässiger, schneller und äußerst sicher.

5. ITAR - Regelungen des internationalen Waffenhandels

Bei der ITAR-Fertigungszertifizierung steht die Wahrung amerikanischer Staatsgeheimnisse im Vordergrund. ITAR reguliert den Handel mit Waren und Dienstleistungen im Zusammenhang mit Militär- und Raumfahrtprogrammen. Dabei geht es nicht nur um unterschiedliche Waffentechnologien, sondern auch um sämtliche Unterlagen, Fotos, Pläne oder technische Daten im Zusammenhang mit dem Militär.

Nur US-amerikanische Staatsbürger dürfen mit Produkten arbeiten, die als ITAR klassifiziert sind. Länder wie Großbritannien, Australien und Kanada haben allerdings eine Sondergenehmigung erhalten und können wie US-Bürger unter ITAR-Verträgen arbeiten.

Die Daten müssen jedoch sicher verwahrt werden. Der Zugriff auf diese Informationen muss auf die zuständigen Personen beschränkt werden.

Sichere Daten

Mit der VKS-Fertigungszertifizierungs- und Schulungsfunktion können Sie eine eigene Gruppe für ITAR-zertifizierte Mitarbeiter einrichten. Damit wird gewährleistet, dass nur ITAR-zertifizierte Mitarbeiter an ITAR-zertifizierten Produkten arbeiten.

Das Nachverfolgen und Aktualisieren von Mitarbeiterzertifizierungen und -zugängen ist problemlos möglich, da alle zuständigen Mitarbeiter in einer Gruppe zusammengefasst sind. Innerhalb der Gruppe lassen sich die Qualifikationen, das Niveau ihrer Kenntnisse und der Zeitpunkt der Zugriffserlaubnis der einzelnen Mitarbeiter einsehen und verwalten.

Mit effektiven Identifizierungs- und Schulungsverfahren für die Mitarbeiter sind wertvolle Daten und Unterlagen gut geschützt. Die Sicherheit der Daten wird durch die geschützte Cloud- oder On-Premise-Infrastruktur von VKS gewährleistet. Niemand außer den von Ihrem Unternehmen bestimmten Mitarbeitern hat Zugang zu diesen Inhalten.

6. AS9100 – Qualitätsmanagementsysteme Luftfahrt-, Raumfahrt- und Militärorganisationen

Wie ISO 9001 ist auch AS9100 ein Qualitätsmanagementsystem. Diese Fertigungszertifizierung ist jedoch auf die speziellen Bedürfnisse der Luft- und Raumfahrt- sowie der Verteidigungsindustrie ausgerichtet.

Unternehmen mit dieser Zertifizierung sind berechtigt, Aufträge für das Verteidigungsministerium (DoD), die NASA und die Federal Aviation Administration (FAA) zu übernehmen.

Diese Zertifizierung entspricht in Europa der EN9100 und in Asien der JISQ9100.

Um die AS9100-Prüfer zufriedenzustellen, muss Ihr Verfahren die genauen Qualitätsbedingungen und -anforderungen erfüllen. VKS bietet Ihnen die Möglichkeit nachzuweisen, dass Ihre Prozesse, Produkte, Ergebnisse und Spezifikationen den Anforderungen gerecht werden. Jedes Verfahren ist umfassend dokumentiert und die Best Practices sind unter Berücksichtigung der Luft- und Raumfahrtqualität standardisiert.

Mit der modernen Daten- und Verfahrensverfolgung werden alle Aufträge erfasst, wodurch ein dokumentierter Nachweis über die Erfüllung der Vorschriften erbracht wird. Unsere Software ermöglicht es Ihnen, die besten Qualitätsverfahren anzuwenden und sicherzustellen, dass die Arbeit jedes Mal ordnungsgemäß ausgeführt wird.

Wir helfen Ihnen bei der Beschaffung der erforderlichen Fertigungszertifizierungen

Team für die Fertigungszertifizierung

Visual Knowledge Share (VKS) ist eine digitale Arbeitsanweisungssoftware und ein Hilfsmittel zur Live-Überwachung der Arbeit. Es befähigt Unternehmen, in der Industrie 4.0 wettbewerbsfähig und relevant zu sein.

Egal, ob Sie Prozesse digital dokumentieren, die Einhaltung von Vorschriften nachweisen oder Rückverfolgungsdaten mit Ihren Kunden teilen, VKS ist das perfekte Tool für Ihr Qualitätsmanagement! Unsere mehrsprachige und intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht es, komplexe Prozesse einfach zu verstehen und ihnen zu folgen.

In über 30 Ländern genießt VKS das Vertrauen seiner Kunden und hilft ihnen, Zertifizierungen zu beschaffen, die sie für einen Vorsprung auf ihrem Markt benötigen.

This website uses cookies to provide you with the best user experience. By clicking the “Accept” button, you agree to our Privacy Policy and use of cookies. You can disable cookies through your browser's privacy settings.