Was ist eine digitale Qualitätscheckliste?

Geschrieben von: Simon Spencer

23. Juni 2020

Advanced Quality Checklist

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, ein Satz, den wir bei VKS leben. In diesem Artikel möchten wir Ihnen die digitalen Qualitätschecklisten vorstellen. Mit Hilfe von Blaise Kamy, einem Qualitätsinspektor bei CMP – Advanced Mechanical Solutions, werden wir ergründen, was eine digitale Qualitätscheckliste ist und warum sie leistungsfähiger und effizienter ist als ihr Papieräquivalent. Herr Kamy ist außerdem zertifizierter Innenrevisor und Mitglied des Mouvement Québécois de la Qualité, einer auf Qualität spezialisierten französisch-kanadischen Vereinigung. Er hat sowohl mit traditionellen Papier- als auch mit digitalen Qualitätschecklisten gearbeitet, die von der VKS-Software bereitgestellt werden.

Was ist eine Qualitätscheckliste?

Qualität ist das Ergebnis eines angemessenen Projektmanagements. Qualitätschecklisten stellen sicher, dass die Endprodukte die erwarteten Qualitätsanforderungen für das Projekt erfüllen. Das Vertrauen in das Unternehmen ist von entscheidender Bedeutung und kann durch geeignete Kontrollmaßnahmen wie Qualitätschecklisten sichergestellt werden.

Laut Herrn Kamy ist eine Qualitätscheckliste ein wesentliches Instrument für sich wiederholende Aufgaben, die zu einem bestimmten Zeitpunkt erledigt und validiert werden müssen. Zum Beispiel könnte man eine Qualitätscheckliste verwenden, um die Verpackung einer Baugruppe von Teilen zu validieren: Wie viele Kisten, wie viele Schrauben sollten in jeder Kiste sein usw. Grundsätzlich wird sichergestellt, dass der Inhalt den Erwartungen entspricht, bevor er an den Kunden gesendet wird.

Qualitätschecklisten werden normalerweise auf Papier gedruckt, aber eine neue Generation digitaler Checklisten ist übernimmt mit unbestreitbarer Effizienz. Herr Kamy arbeitet mit der VKS-Anwendung, die intelligente Checklisten bietet, die Daten sammeln, um den gesamten Prozess besser sehen zu können.

Möchten Sie mehr über digitale Lösungen in der Fertigung erfahren? Buchen Sie noch heute eine Demo bei uns für eine vollständige Unternehmensanalyse!

Vorteile der Verwendung digitaler Qualitätschecklisten

Zeitersparnis

Herr Kamy erklärt, dass die Hauptaufgabe der Qualitätscheckliste darin besteht, dem Benutzer dabei zu helfen, seine Arbeit schnell und in zufriedenstellender Zeit auszuführen. Zeitersparnis ist hier wichtig. Dies bietet die digitale Qualitätschecklisten: mehr Effizienz und weniger Zeitaufwand bei der Datenübertragung.

Höhere Effizienz – höhere Mitarbeiterzufriedenheit

Da Sie mit fortschrittlichen Qualitätschecklisten von VKS Zeit sparen, sind Ihre Mitarbeiter nach ihrer Schicht weniger müde. Ineffiziente Bewegungen sind anstrengend und nach der Philosophie der schlanken Produktion sind wertlose Bewegungen eine Verschwendung. Die Verbesserung Ihrer Arbeitsmethoden wirkt sich positiv auf Ihre Humanressourcen aus, da diese sich mit hochwertigen Tools für ein besseres Arbeitsumfeld besser behandelt fühlen.

Digitale Qualitätscheckliste

Visuelle Kontrolle von ihrer besten Seite

Mit einer schrittweisen visuellen Qualitätscheckliste überprüft der Qualitätsprüfer die Arbeit des Mitarbeiters und stellt sicher, dass alle Teile ohne Unterschiede identisch und standardisiert sind. Dieser Kunde muss nach der Herstellung des ersten Teils einen Inspektionsprozess durchführen, bevor der Mitarbeiter mit der weiteren Produktion fortfährt. Unser Kunde nennt diesen Prozess eine „Inspektion mit einem frischen Look“. Dies stellt sicher, dass der Mitarbeiter den Prozess vollständig versteht, bevor er die volle Produktion startet. Der „frische Look“ wird erzielt, indem die Teile mit detaillierten Bildern, Videos und Informationen zusammen mit der digitalen Qualitätscheckliste verglichen werden, um eine visuelle Einschätzung der Arbeit zu erhalten.

Herr Kamy gibt an, dass der „frische Look“ vor und jederzeit während der Produktion erzielt werden kann, um den Fokus auf Qualität zu legen und die eventuelle Monotonie aufzulockern, die durch sich wiederholende Aufgaben verursacht wird, da diese die Qualität beeinträchtigen kann. Die Qualitätskontrolle ist ein fortlaufender Prozess innerhalb der Fertigungsabläufe, und die Qualitätschecklisten müssen an die kontinuierliche Nutzung angepasst werden.

Echtzeitzugriff aus der Distanz

Wie oben erwähnt ermöglicht VKS eine detaillierte Rückverfolgbarkeit Ihrer Vorgänge in Echtzeit. Der Inspekteur kann die Produktion sogar aus der Ferne überwachen und die Informationen bei Bedarf weiter aktualisieren. In „ Tipps zur Nutzung von VKS im Homeoffice “ untersuchen wir eingehend die zahlreichen Möglichkeiten der Arbeit auf Distanz und wie dies die Fehlerrate in der Produktion beeinflusst.

Integration mit Massenaktualisierungen

Die Vision von CMP war es, von der einfachsten bis zur komplexesten alle Fabrikoperationen digital in ein System zu integrieren. Durch die Zentralisierung aller Daten im VKS-System erhalten Sie einen Überblick über alle Fabrikaktivitäten von einer Stelle aus. Und da die Kommunikation und Weitergabe der Informationen mit der VKS-Software sofort erfolgt, hat jeder Benutzer die neuesten Informationen an jedem Ort zur Hand.

Rückverfolgbarkeit

Herr Kamy sagt, dass man mit der Rückverfolgbarkeitsfunktion in VKS die Daten, die in einer Qualitätscheckliste gesammelt wurden, noch Jahre später einsehen kann, da sie dauerhaft archiviert werden. Dies hilft bei einer optimierten Analyse der Produktion oder um einem Kunden einfach wertvolle detaillierte Daten zur Verfügung zu stellen.

Lesen Sie eine ungewöhnliche Geschichte über die Rückverfolgbarkeit des Knotenblechs eines Regionaljets.

Kundenzufriedenheit

Kunden können sehr detaillierte Zeichnungen senden, die für die Mitarbeiter der Vertragshersteller möglicherweise nicht leicht verständlich sind. Um den Kundenbedürfnissen besser gerecht zu werden, hilft VKS, diese Zeichnungen in eine visuelle Dokumentation zu übertragen, die der Mitarbeiter leichter verstehen kann. Wenn der Kunde den Nachweis wünscht, dass der Auftrag abgeschlossen wurde, ermöglicht VKS den Export von Echtzeitdaten in gängigen Formaten wie Microsoft Excel oder PDF.

Darüber hinaus kann die zur Realisierung des Projekts verwendete visuelle Dokumentation bei Bedarf mit dem Kunden geteilt werden. Zur Unterstützung der technischen Rückverfolgbarkeitsdaten und zur Erfüllung der Kundenanforderungen kann VKS Bilder bereitstellen, die den schrittweisen Prozess und alle beteiligten Abteilungen vom Beginn über die Verpackung bis hin zum Versand zeigen. Das visuelle Verfahren kann entweder gedruckt, von VKS an VKS weitergegeben – wenn der Kunde ebenfalls VKS verwendet – oder in den oben genannten üblichen Formaten geteilt werden.

Massenaktualisierungen der Qualitätschecklisten

Herr Kamy hat festgestellt, dass gedruckte Checklisten begrenzte Möglichkeiten bieten, da sie nicht sofort aktualisiert werden und sogar verloren gehen können. Das Drucken von Checklisten wirkt sich auch auf die Umwelt aus, denn Sie können viel mehr Informationen auf Ihrem Tablet haben, wenn Sie VKS verwenden.

Qualitätscheckliste

Die digitale Qualitätscheckliste ist die Zukunft

In der Vergangenheit arbeitete Herr Kamy mit Qualitätschecklisten auf Papier und ist seit seiner Arbeit bei CMP auf die funktionaleren digitalen umgestiegen. Der Unterschied ist offensichtlich, wenn erklärt wird, wie effizient die fortschrittlichen Qualitätschecklisten im Vergleich zu herkömmlichen Checklisten sind. Die Tatsache, dass diese visuellen Checklisten sehr bildgesteuert und intelligent sind, macht die Qualitätskontrolle für jeden Qualitätsinspektor und Auditor wie ihn noch effizienter.

Warum tausend Wörter verwenden, wenn Sie einfach ein Bild oder noch besser ein Video verwenden können? Bei der Technologie geht es wie bei der VKS-Software darum, die Dinge einfacher zu machen. Durch die Rationalisierung der Prüfungs- und Qualitätsprüfungsprozesse ermöglicht VKS den Benutzern eine höhere Effizienz, was sich in einer höheren Produktivität niederschlägt.

Weitere Informationen zu den Vorteilen papierloser Fertigungsprüfungen finden Sie in unserem neuesten Blog.

This website uses cookies to provide you with the best user experience. By clicking the “Accept” button, you agree to our Privacy Policy and use of cookies. You can disable cookies through your browser's privacy settings.